Toskana

Camigliano
Camigliano
Der Betrieb wurde von einem Unternehmer namens Walter Ghezzi gekauft, der seit 1957 eine Leidenschaft für die Landwirtschaft hatte. Das Unternehmen begann Qualitätsweine herzustellen, ins Besondere den Brunello di Montalcino.
Sein Sohn Gualtiero hat sich sehr eingesetzt um den Betrieb (530 Aaren, von denen 90 mit Reben bepflanzt sind) zu modernisieren und die Umgebung zu verbessern. Er hat neue Keller gebaut, die sich unter der Erde befinden. Das Gut bietet  ein herliches Panorama über die Höhen der Maremma.
Die alten Wohnungen des Ortes, die Renoviert wurden, sind heute Häuser in denen man Ferien auf dem Bauernhof verbringen kann. Es ist möglich einen gemütlichen Aufenthalt zu geniessen und eine einzigartige Zeit in der Natur zu verbringen.
Fornacelle, Bolgheri
Fornacelle, Bolgheri

Fornacelle befindet sich in der Toskana direkt an der Küste, im Herzen des Anbaugebietes der DOC-Zone Bolgheri. Die Ebene wird auch als „Amphitheater Bolgheri“ bezeichnet.

 

Der Name Fornacelle lässt sich aus dem antiken Wort „fornaci“ „Brennofen“ herleiten.Der landwirtschaftliche Betrieb „Fornacelle“ wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet und von Anfang an als Familienbetrieb geführt. Bewirtschaftet werden 15 Hektar.Seit vier Generationen führt die Familie Billi-Batistoni das Weingut. Seit 1998 führt Stefano Billi die Familientradition fort. Unter seiner Regie wurden neue Weinberge angelegt und neue Wege bei der Weinbereitung beschritten. Strenge Selektion beim Ertrag und neue Traubenklone kennzeichnen den neuen Stil. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau Silvia.

San Fabiano Calcinaia
San Fabiano Calcinaia
Das Weingut San Fabiano Calcinaia liegt inmitten der wunderschönen Hügel des Chianti-Anbaugebietes. Das Herrschaftshaus und die Kellereien befinden sich in einem kleinen mittelalterlichen Ort, dessen Ursprünge wahrscheinlich auf 1000 n. Chr. zurückgehen, in der Nähe von Poggibonsi und Castellina in Chianti. Guido Serio und seine Frau Isa kamen im Jahr 1983 nach San Fabiano. Von Beginn weg legten sie ihr Augenmerk auf die Erzeugung von Qualitätsweinen. Die Erneuerung der Weinberge, der Kellerei, der Abfüllanlage und des Kellers für den Barrique - Ausbau waren die ersten Schritte, die nach und nach vorgenommen wurden..
Heute werden in San Fabiano Calcinaia Weine erzeugt, die Weltruhm geniessen: Chianti Classico Annata, Chianti Classico Riserva „Cellole“, Cerviolo Rosso und Cerviolo Bianco, Casa Boschino und eine beschränkte Menge des traditionellen Vin Santo von Chianti Classico. Darüber hinaus wird auch ein aromatisches, wohlriechendes natives Olivenöl produziert.

 

  VINI MILONE GmbH            Schloss Brunegg            8280 Kreuzlingen            T 071 671 21 30            info@weine-milone.ch
Geöffnet jeweils Samstag 10:00 - 16.00 Uhr           Kontakt                       AGB
Parse Time: 1.665s